Es ist schon eine Weile her, dass Sie Ihr Boot gekauft haben, und Sie haben es in vollen Zügen genossen. Das Meer ist ein Haken. Und das Gefühl der Freiheit, wenn man sein eigenes Boot segelt, ist wie kaum etwas anderes…

Doch aus welchen Gründen auch immer, Ihr derzeitiges Boot entspricht nicht mehr Ihren Bedürfnissen. Deshalb haben Sie beschlossen, es zu verkaufen.

Was können Sie tun, um Ihr Boot oder Ihre Yacht erfolgreich zu verkaufen?

Als Erstes sollten Sie sich das Boot in seinem jetzigen Zustand ansehen und sich die folgenden Fragen stellen:

Wir alle möchten Autos, Motorräder und – in diesem Fall – Boote kaufen, die so gut aussehen, als wären sie brandneu.

Daher ist das äußere Erscheinungsbild ein wichtiger Aspekt, wenn Sie Ihr Boot schnell und zu einem guten Preis verkaufen wollen.

Wenn wir uns der Inneneinrichtung zuwenden, ist es ratsam, alle persönlichen Gegenstände einzusammeln, da der neue Eigentümer nicht daran interessiert sein wird. Darüber hinaus können Sie eine Liste mit all den Dingen erstellen, die repariert werden müssen. Bestimmte kleine Reparaturen, die Sie selbst durchführen können, können den Wert des Bootes erhöhen. Andererseits hilft es Ihnen, mit potenziellen Käufern über den Preis zu verhandeln, wenn Sie wissen, welche Reparaturen mehr Investitionen erfordern.

In den Kaufverträgen für gebrauchte Boote, die verbindlich sind, hat der Käufer Anspruch auf eine Garantiezeit von mindestens einem Jahr. Aus diesem Grund ist es in Ihrem Interesse, das Boot in einem guten Zustand zu übergeben.

Schließlich sollten Sie die Unterlagen bereithalten, die beim Verkauf übergeben werden müssen:

Schließlich müssen Sie nur noch einen guten Preis für den Verkauf Ihres Bootes ermitteln und ein Unternehmen auswählen, das Ihnen beim Verkauf hilft.

Von Yateocasion aus können wir Ihnen helfen, Ihr Boot in kurzer Zeit und zum besten Preis zu verkaufen. Informieren Sie sich hier unverbindlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.